Herren 2 mit durchwachsenen Comeback

Am Sonntag, den 18.10.2020, ging es auf für die zweite Herrenmannschaft von SG Heising-Kottern ans Eingemachte. Das diese Saison neu gegründete Team hieß dabei BG Illertal zur ersten Runde im Bezirkspokal in Lauben willkommen. Mit einem bunten Mix aus neuen und erfahrenen Spielern startete das Spiel gegen den Gegner aus der Bezirksoberliga (SG H.-K. 2 ist in der Bezirksklasse gemeldet).

Gleich zu Beginn gelang es den Illertalern sich mit 5 Punkten abzusetzen. Durch eine breite Aufstellung und guten Drives zum Korb wurde die Spielgemeinschaft konstant unter Druck gesetzt. Nach einer kleinen Eingewöhnungsphasen und verschiedenen erfolgreichen Defensivaktionen gelang es dann auch dem Heimteam Punkte er erringen. Die Punktedifferenz konnte bis zum Ende des ersten Spielabschnittes allerdings nicht mehr weiter gesengt werden und erhöhte sich sogar noch auf 12 Punkte (14:26). Im darauffolgenden zweiten Viertel zeigte die BG erst ihr ganzes können und weitete ihre Offense nun auch auf hinter die Dreierlinie aus. Ein Mix aus Dreipunktwürfen und erspielten Freiwürfen sorgte für eine Vergrößerung des Abstandes bis zum Halbzeitpfiff (30:47).

Ein Lichtblick eröffnete sich in der dritten Periode. Offensiv zeigte SG Heising-Kottern keine Verbesserung, überzeugte dafür jedoch auf der anderen Seite des Spielfeldes. Ein erhöhter Druck sorgte für diverse Ballgewinne die zu dem ein oder anderen Schnellangriff führten. BG Illertal musste sich zudem ihre Punkte an der Freiwurflinie erst verdienen nachdem aufgrund von stärkerer Gegenwehr auf dem Feld der Ball nicht mehr versenkt werden konnten. Das Momentum auf Seiten des Heimteams legte sich jedoch schnell wieder. Mit neuem Elan und schnelleren Beinen kam Illertal in das letzte Viertel und schaffte es durch Schnellangriffe den Abstand wieder zu vergrößern.

BG Illertal nahm am Ende mit einem Ergebnis von 53:83 verdient den Sieg mit nach Hause. Durch ihre routinierte Spielweise und einer breit aufgestellten Offensive stellten sie für die Spielgemeinschaft eine zu große Herausforderung dar.
Mit dieser Niederlage ist das Rennen um den Bezirkspokal für das Team von Heising-Kottern 2 gelaufen. Kommenden Samstag, den 24.10.2020, dürfen wir zum Saisonauftakt der Bezirksklasse das Team aus Oberstdorf begrüßen.

Im Namen von SG Heising-Kottern wünschen ich der BG eine erfolgreiche und Corona freie Saison. Bis zum nächsten Mal.

No Replies to "Herren 2 mit durchwachsenen Comeback"


    Got something to say?

    Some html is OK